Über meinen Blog und mich

 

 

Ich heiße Juliane und freue mich, dass du dich für meinen Blog interessierst. Herzlich willkommen und vielen Dank!

 

Die Vermutung liegt nahe, dass wir einiges gemeinsam haben, die Liebe zum Kochen, Backen und zu gutem Essen.

 

Ich bin mit meinem Blog seit 2015 hier zu finden, aber "fertig" werde ich nie. Das ist das Schöne an einem Foodblog, es gibt immer wieder Neues zu berichten. So gehen mir die Themen nie aus.

 

Anfangs war mein Interesse an gesundem Essen eher beruflich, dann wurde es mehr und mehr auch mein Hobby. Nein, ich bin keine Köchin, ich bin Ernährungsberaterin und habe mich schon immer für das Kochen interessiert. Meine Mutter und meine Oma waren sehr gute Lehrmeister, doch seither hat sich viel verändert und meine Art zu kochen hat nichts mehr mit dem anderer Generationen zu tun.

 

Ich probiere unendlich viel aus, hauptsächlich was das Würzen und die Zusammenstellung von Speisen angeht. Deshalb habe ich auch begonnen, Informationen zu Gewürzen zu sammeln und aufzuschreiben und Rezepte dort hin verlinkt, wenn die Gewürze nicht gängig sind. Auch über Gemüse und Obst findet ihr Infos und Wissenswertes. 

 

Meinen Beruf lasse ich nur selten in die Küche und ich hebe auch keine Zeigefinger, wenn es um Ernährung geht. Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. Essen ist auch Genuss, Geselligkeit und soll Spaß machen. Alles in Maßen versteht sich von selber, aber…. "das Leben ist zu kurz um schlecht zu essen!"

 

Ich freue mich, wenn du mir schreibst. Selbstverständlich antworte ich so schnell wie möglich. Meine Kontaktdaten findest du im Impressum, du kannst aber auch über den Kontakt-Button eine Mail an mich schicken oder in die Kommentare schreiben.

 

Also bis bald und liebe Grüße

 

     Juliane  Lutz

 

PS: Ich backe zwar ständig Brot selbst, verlasse mich bei den Rezepten jedoch lieber auf diejenigen, die es besser können und nenne sie auch beim Namen.