· 

Lammfilet mit scharfem Kakao-Salz

Lammfilet mit scharfem Kakao-Salz

Lammfilet mit scharfem Kakao-Salz

 

Lamm mal ganz anders, mit einer durchaus exklusiven Geschmacksnote. Nicht kritisch die Nase rümpfen... 🧐. Der Kakao ist kaum herauszuschmecken, er hat eine leicht bittere Note.  Das Kakao-Salz enthält gleichzeitig Pul Biber, dadurch wird es scharf und sollte eher sparsam verwendet werden. Wie die Salz-Mischung zusammengesetzt ist und wie man sie selbst herstellen kann, habe ich selbstverständlich auch beschrieben.

 

Kartoffelpüree ist ein sanfter Gegenspieler und daher ein hervorragender Begleiter. Natürlich nur eine Idee. Ihr entscheidet und nutzt Eure eigene Kreativität

Ich bin gespannt, wer es ausprobiert und auf Euer Feedback. 😊

 

Zutaten:

Für 4 Personen

  • 400 g                             Lammfilet
  • 1 EL                               Öl - neutral schmeckend z.B. Albaöl
  •                                       Kakao-Pul_Biber-Salz
  • 2                                    Knoblauchzehen
  • 4 Zweige                      Thymian
  • 200 ml                          Rotwein
  • 200 ml                          Lammfond
  • 1 TL                               Speisestärke
  • 1 Prise                          Zucker

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 80° vorheizen (Umluft ist nicht zu empfehlen) und gleich eine feuerfeste Form mit in den Ofen - 2. Schiene von unten - schieben.

 

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin 3 Minuten anbraten. Anschließend das Fleisch rundum mit dem Kakao-Pul_Biber-Salz würzen und in der Form im Ofen weitere 30 Min. garen. Die Kerntemperatur sollte 60-62°C betragen, dann ist es schön rosa, durchgegart ist es mit 68°C.

 

In der Zwischenzeit den ungeschälten Knoblauch andrücken und mit dem Thymian in die Pfanne geben, mit Rotwein ablöschen und den Lammfond angießen. Bei mittlerer Hitze auf ein Drittel einreduzieren lassen. Die Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, in die Sauce einrühren und aufkochen.

Die Sauce mit etwas Zucker und der Kakao-Pul_Biber-Mischung abschmecken.

Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf der Sauce anrichten.

 

Ich habe hier Kartoffelpüree als Beilage gewählt, aber natürlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. 

 

Guten Appetit 😊


Download
Lammfilet mit scharfem Kakao-Salz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0