· 

Marinierte Erdbeeren in Ziegenjoghurt

Marinierte Erdbeeren in Ziegenjoghurt

Marinierte Erdbeern in Ziegenjoghurt

 

Hierzu habe ich einen Bio-Ziegenjoghurt genommen. Der Erzeuger verwendet nur Milch von freilaufenden Ziegen. Das hat den Vorteil, auch beim Hartkäse, dass die Produkte keinen strengen Geruch und Geschmack haben. Ziegenjoghurt ist sehr fein und cremig, er passt hervorragend zu den in Grand Marnier marinierten Erdbeeren. Ein ganz einfaches, schnelles und sehr leckeres Rezept.

 

Zutaten:

Für 2 Personen

  • 10  mittelgroße                      Erdbeeren
  • ca. 50 ml                                 Grand Marnier
  • 150 g                                        Bio-Ziegenjoghurt
  • 1 TL                                           Vanillezucker
  • etwas                                       Schokolade zum Bestreuen (hier Kakaobohnen-Splitter)

Zubereitung:

 

Erdbeeren waschen, vierteln und in einer kleinen Schüssel mit dem Grand Marnier marinieren. Gut 30 Minuten ziehen lassen.

 

Ziegenjoghurt mit dem Vanillezucker verrühren und ebenfalls etwas stehen lassen, damit sich der Zucker gut auflöst. Gelegentlich umrühren.

 

Nach Lust und Laune anrichten und dekorieren,  mit Kakaobohnen-Splittern oder Schokolade und evtl. noch mit einem Zweig Minze.... Den hatte ich leider nicht 😌, aber geschmeckt hat es trotzdem. 😋

 

Guten Appetit!


Download
Marinierte Erdbeeren in Ziegenjoghurt.pd
Adobe Acrobat Dokument 642.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0