· 

Muschelnudeln mit Pfifferlingen in Gorgonzola-Sauce

Herbstzeit mit aromatischen Pilzen...

Muschelnudeln mit Pfifferlingen in Gorgonzolasauce

 

Die frischen Pfifferlinge auf dem Markt haben es mir in dieser Woche angetan. Bald ist es vorbei, also habe ich zugegriffen. Ein sehr schnelles Gericht und trotzdem lecker und das nicht nur weil Nudeln ja immer gut ankommen. 😉 Hört sich vielleicht auch etwas schräg an, wenn zarte Pfifferlinge mit Gorgonzola in Konkurrenz gehen sollen, aber die verwendete Sahne hat den Gorgonzola besänftigt. Wirklich sehr lecker.

 


Zutaten:

für 2 Personen

  • 160 - 180 g  Muschelnudeln, mittelgroß
  • 150 g  Pfifferlinge
  • 2 EL  Mandelstifte
  • 2 EL  Butter
  • 150 g  Gorgonzola
  • 100 ml  süße Sahne
  • 1   Zwiebel
  • 1   Knoblauchzehe
  • 1 EL  Olivenöl
  • 100 ml  Weißwein
  • 100 ml  Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle        
  • etwas Radieschenkresse

 

Vorbereitung:

 

Pfifferlinge gründlich putzen mit einem Pinsel, sie sind oft sehr sandig (nicht waschen) und die Enden etwas abschneiden. Große Pilze halbieren oder vierteln.

Zwiebeln und Knoblauch abpellen und sehr klein schneiden.

Gemüsebrühe Fertigprodukt (oder besser aus Brühpulver

Gorgonzola klein schneiden

 

Zubereitung:

 

Nudeln nach Packungsangabe kochen.

 

Zwiebel (1/2) und Knoblauchzehe  im Olivenöl andünsten, mit Weißwein ablöschen und anschließend die Gemüsebrühe dazugeben. Nun den zerkleinerten Gorgonzola dazugeben und alles gut durchrühren, Sahne dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Bei leichter Hitze simmern lassen.

 

Die Pfifferlinge in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten (damit sie nicht gummiartig werden), salzen. Nicht zu viele Pilze in die Pfanne geben, lieber nacheinander mehrere Portionen braten.

In einer zweiten Pfanne die Butter schmelzen, die Mandelstifte darin anrösten und die zweite Hälfte der Zwiebel ebenfalls darin leicht anbraten, die Pilze dazugeben und alles in der Butter schwenken, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

 

Die Nudeln auf die Teller verteilen, mit Gorgonzola-Sauce und Pfifferlinge anrichten und etwas Radieschenkresse für's Auge darauf verteilen.

 

Guten Appetit! 😋 

 


Download
Muschelnudeln mit Pfifferlingen in Gorgo
Adobe Acrobat Dokument 308.2 KB