· 

Cantuccini mit Vin Santo

Eine Variante die Aroma gibt...

Cantuccini mit Vin Santo

Kleine Köstlichkeiten zum Kaffee oder Espresso müssen einfach sein. Ich habe hier zwar schon ein Rezept für Cantuccini eingestellt, habe aber noch ein wenig daran "gebastelt" und dabei ist diese Variation herausgekommen, die uns besser schmeckt.

 

Die Cantuccini sind nicht so heiß gebacken und daher mürber und durch den Vin Santo haben sie noch ein wenig mehr Aroma bekommen. Alkohol verfliegt zwar beim Backen, aber was übrig bleibt gibt dieses hintergründige Aroma.

 

Außerdem habe ich die Teiglinge für 30 Minuten auf einem Brett in den Gefrierschrank gelegt. Das hat die Struktur verbessert. 😉


Zutaten:

  • 150 g  ganze Mandeln mit Haut 
  • 1/2  Zitrone, die unbehandelte Schale
  • 120 g  weiche Butter
  • 440 g   Mehl 405
  • 200 g  feiner Zucker
  • 3  Eier
  • 1 Pck.   Backpulver
  • 2 Pck.  Vanillezucker
  • 1 EL Vin Santo

 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. 
  • Die Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und ohne Fett rösten. Je nach Ofen dauert es 5-10 Minuten. Dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  •  In der Zwischenzeit die Zitrone gründlich abwaschen, abtrocknen und abreiben.
  • Alle Zutaten (außer Mandeln und Vin Santo) in die Rührschüssel geben und verrühren, bis der Rührteig fest wird. 
  • Jetzt den Vin Santo hinzugeben und evtl. etwas Mehl, wenn der Teig zu weich geworden ist.
  • Zuletzt die Mandeln unterrühren.
  • Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen, zu Rollen formen und für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank oder 60 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • Den Ofen erneut auf 175° vorheizen. 
  • Die Teigrollen mit Abstand auf das Blech legen und auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Minuten (jeder Ofen ist anders) goldbraun backen.
  • Danach die Stränge leicht abkühlen lassen. Noch gut warm in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Nebeneinander liegend zurück auf das Backblech legen und nochmals bei gleicher Temperatur für 8 Minuten im Ofen backen.  
  • Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen.

Guten Appetit!😋

 


Download
Cantuccini mit Vin Santo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.1 KB