· 

Ofenkartoffel mit Sour Cream und Rauchgarnelen

Eine etwas andere Ofenkartoffel...

Ofenkartoffel mit Sour Cream und Räuchergarnelen

Ofenkartoffeln ermöglichen unendlich viele Varianten. Uns gefiel diese gut, zumal wir noch eingefrorene Rauchgarnelen haben. Es war eine wahre Gaumenfreude, diese ausgesprochen aromatischen Kartoffeln mit Roter Bete und Rucola zu  genießen. Ein Schlückchen Weißwein hat alles abgerundet. Wer keinen Alkohol trinkt, wird trotzdem diese herrliche Ofenkartoffel genießen können.

 

Es ist überhaupt kein großer Aufwand, denn während die Kartoffeln im Ofen garen, kann man ganz in Ruhe den Rest zubereiten.


Zutaten:

Für 4 Personen

  • 8 festkochende Kartoffeln à ca. 150 g
  • etwas Olivenöl
  • 200 g Rote Bete (vorgegart & vakuumiert)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Rucola
  • 200 g Rauchgarnelen - vorgegart und geschält
  • 200 g Schmand 
  • 150 g Saure Sahne
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Chilisalz
  • 1 EL Schnittlauchröllchen und ggf. ein paar Stiele zur Deko.

Vorbereitung:

  • Den Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze mit einem Backblech vorheizen.
  • Kartoffeln gründlich unter Wasser schrubben, die Haut bleibt dran.
  • Kartoffeln mit einer Gabel 4-5mal mit einer Gabel rundherum einstechen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Anschließend in Alufolie einwickeln und auf das vorgeheizte Backblech setzen (mittlere Schiene). Etwa 1 Stunde backen.

Zubereitung:

  1. Die Roten Beten in etwa 1 cm große Würfel schneiden, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  2. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen.
  3. Wer keine Rauchgarnelen bekommt oder mag, kann natürlich auch tiefgefrorene Garnelen nehmen. Rauchgarnelen nicht abbrausen, "normale" Garnelen kalt abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Aus Schmand, Saurer Sahne, Senf, Zitronensaft und etwas Chilisalz in einer Schüssel  eine Sour Cream herstellen. Schnittlauchröllchen unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Ofenkartoffeln der Länge nach aufschneiden, mit Roten Beten und Rucola füllen, Sour Creme darüber verteilen, Garnelen ebenfalls darauf verteilen…. und nun genießen!

Guten Appetit! 🤤


Download
Ofenkartoffel mit Sour Cream und Rauchga
Adobe Acrobat Dokument 319.5 KB