· 

Dunkles Schokoladen-Rosmarin-Eis

Ein heimlicher Favorit und mehr...


Dunkles Schokoladen-Rosmarin-Eis

Endlich Sommer und natürlich endlich wieder mal ein neues Eis. Schon die Farbe hat mich neugierig gemacht. Also unbedingt ausprobieren und ... super lecker!! Garantiert unser Favorit in diesem Jahr, aber wer kann schon voraussagen, was noch alles folgen wird...

 

In jedem Fall werde ich hier und da mal eine neue Variante testen. Nur was mich wirklich überzeugt, landet auch hier. Dann könnt ihr selbst entscheiden, ob es für euch auch verlockend klingt. 

 

" Dieses Eis ist herrlich schokoladig, schmeckt intensiv nach Rosmarin und passt perfekt zu einem Glas guten Rotwein oder einer Tasse Kaffee.  Nach dem gleichen Prinzip lassen sich auch andere Kombinationen zu Eis verwandeln: Thymian/Orange, Majoran/Erdbeere und, und, und!"


Zutaten:

Ergibt ca. 950g

  • 355 ml Milch
  • 355 g Sahne
  • 150 g Zucker
  • 10 g frischen Rosmarin, gehackt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Vanilleschote - der Länge nach halbiert u. ausgekratzt
  • 20 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 4 Eigelb (oder entsprechend Eigelb-Pulver angerührt)
  • 170 g Zartbitterschokolade (70% Kakao) feingehackt

Zubereitung:

  1. Milch, Sahne, Zucker, Rosmarin, Salz und Vanillemark in einen großen Topf geben und verrühren.  Die Mischung bei mittlerer Hitze unter gelegenlichen Rühren erwärmen, dann vom Herd nehmen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.  
  2. Die aromatisierte Mischung durch ein feines Sieb in einen Topf passieren und die Mischung bei mittlerer Hitze aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und das Kakaopulver unterrühren.  
  3. Die Eigelbe in eine kleine Schüssel geben und schaumig schlagen.  Nach und nach 120 ml der warmen aromatisierten Mischung unterrühren.  Die Mischung zur übrigen Milch-Sahne-Mischung in den Topf geben und alles bei mittlerer Hitze köcheln - aber nicht kochen!  - lassen, bis die Mischung leicht eindickt.  Die Eisbasis vom Herd nehmen und die gehackte Schokolade unterrühren.
  4. Abkühlen lassen und dann die Eisbasis im Kühlschrank mindestens 4 Stunden oder noch besser über Nacht durchkühlen lassen.  Die gekühlte Eisbasis in die Eismaschine geben und nach Gebrauchsanweisung zu einem cremigen Eis rühren lassen. 

Lasst es euch schmecken!! 🤤


Download
Dunkles Schokoladen-Rosmarin-Eis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 304.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0