· 

Hähnchen-Tortilla mit Pastinaken-Chips

… als schnelles Abendessen oder...


Hähnchen-Tortilla mit Pastinaken-Chips

Diese Tortillas habe ich vorbereitet und in Folie eingewickelt, damit sie frisch bleiben und noch etwas intensiver im Geschmack werden. Natürlich kann man sie auch sofort essen.

 

Sie eignen sich auch super als Pausenbrot oder leichtes Mittagessen. Wir hatten sie gestern in der Halbzeit beim EM-Fußballspiel Deutschland : Portugal (4:2) 😉.

 

Die Chips wurden dann während der zweiten Halbzeit geknabbert. Alles zusammen ist leckeres Superfood, aber keine Kalorienbombe!

 

Euch interessieren die gesamten Kalorien dieses Rezeptes, pro Portion?

Es sind je ca. 403 kcal. 


Zutaten:

Für 3 Portionen:

Zubereitungszeit: 35 Minuten

 

  • 1 große Pastinake od. 2 kleine Pastinaken schälen,
  • Rapsöl z.B. Alba-Öl  
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Hähnchen-Fleisch (z.B. gegrillte Reste) 
  • 1 TL  Mango-Chutney 
  • 1 - 2 EL Skyr 0,2 g Fett - wahlweise griechischen Joghurt
  • ½ kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt 
  • 50 g Sultaninen oder Rosinen, gewaschen 
  • 1/4 TL Currypulver 
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1  Stangensellerie, gewürfelt und junge Blätter ganz
  • 3 Vollkorn-Tortillas zum Aufbacken

Backofen auf 140 °C vorheizen.  

 

 

 

Zubereitung: 

  1. Pastinake mit einem Sparschäler schälen und in Streifen schneiden, mit Wasser bepinseln, leicht salzen und in eine große Schüssel legen.
  2. Anschließend mit Rapsöl beträufeln und leicht salzen und dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Die Pastinaken für 10-15 Minuten in den Ofen geben, nach der Hälfte der Zeit umdrehen.  Achtung, die Chips verbrennen leicht!  Sie sollten goldbraun sein mit ein paar dunklen Brauntönen.  
  4. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Backpapier abkühlen lassen, sie müssen beim Abkühlen knuspriger werden. Anschließend in mundgerechte Stücke brechen.
  5. Tortillas kurz aufbacken.
  6. Für die Füllung alle Zutaten mit dem (kalten) Hähnchenfleisch in eine Schüssel geben und gut vermischen.  Abschmecken und dann die Füllung auf die drei Tortillas verteilen. Die Tortillas aufrollen und servieren. Wenn sie im Voraus zubereitet werden, müssen sie unbedingt in Frischhaltefolie eingewickelt werden. 

Guten Appetit!


Download
Hähnchen-Tortilla mit Pastinaken-Chips.p
Adobe Acrobat Dokument 731.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0