· 

Melonen-Eis

Ein herrliche Erfrischung...


Melonen-Eis

Bei sommerlichen Temperaturen ist dieses Eis eine willkommene Erfrischung. Die Zubereitung geht sehr schnell, allerdings benötigt man dafür eine Eismaschine. 

 

Als Dessert serviert, in einem tiefen, mit Eiswürfeln gefüllten Teller ist der kühlende, erfrischende Effekt perfekt und begeistert Familie und Gäste. 


Zutaten:

 

Für 4 Personen

Zubereitung 10 Min.

Gefrieren in der Eismaschine ca. 30 Min.

 

  • 2 Melonen (hier gelbfleischige Zuckermelonen)
  • 250 g Crème fraîche 
  • 4 Eigelb 
  • 2 EL flüssigen Honig

 

 Zubereitung:

  1. Die Melonen halbieren und die Kerne entfernen.
  2. Das Fruchtfleisch auslösen und mit dem Honig in einen Mixer geben.
  3. Mixen, bis ein feines Püree entsteht. 
  4. Eigelb und Crème fraîche in einer Schüssel schaumig schlagen.  Melonenpüree dazugeben und gut vermischen. 
  5. Die Masse in die Eismaschine gießen und 30 Minuten rühren.  
  6. Anschließend das Eis bis zum Servieren in den Gefrierschrank stellen.
  7. Dann die Eiscreme zu Kugeln formen und in die ausgehöhlten Melonenschalen oder auf Schälchen verteilen.  Sofort servieren.

Guten Appetit!


Download
Melonen-Eis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 328.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0