· 

Mandelbällchen

Last Minute Kekse


Mandelbällchen

Kleine Köstlichkeiten mit intensivem Mandelgeschmack! Perfekt, wenns noch schnell ein paar Kekse sein müssen. Nicht nur zu Weihnachten. Sie schmecken ganzjährig z.B. zu einem schnellen Espresso...

 

Wer braucht schon einen Grund um einen kleinen Keks zu genießen. Sie sind wirklich sehr schnell zubereitet. Ich mache sie bewußt klein, dann darf's mal einer mehr sein...


Zutaten:

Für ca. 55 Stück

  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Zucker extra fein (KEIN Puderzucker!)
  • 1 EL Zitronensaft
  • fein abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 2 Eier (M) 
  • 100 g Mehl (Type 405)
  • etwas Puderzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung:

  1. Mandeln und Zucker gut mischen.
  2. Zitronensaft und Schale, Eier und das gesiebte Mehl mit der Mandelmischung verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Backofen auf 180° C vorheizen
  4. Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Kleine Bällchen von ca. 11 g aus der Masse formen und mit etwas Abstand auf den Backpapier setzen.
  6. Auf der mittleren Schiene für 8-12 Minuten backen, je nach Ofen individuell.
  7. Das Gebäck mit dem Papier vom Blech ziehen und auf dem Papier vollständig auskühlen lassen. 

Guten Appetit!


Download
Mandelbällchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 282.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0