· 

Schnelle Zucchini-Feta-Frittata 

Super schnell und total easy...


Schnelle Zucchini-Feta-Frittata 

Nachdem wir uns in den heißen Tagen hauptsächlich von Salat ernährt haben, musste es jetzt mal wieder etwas Abwechslung sein. 

 

Zwar muss die Frittata gebacken werden, was wiederum Hitze bedeutet, aber ich habe  nur meinen Grill benutzt und konnte so zusätzliche Hitze vermeiden. Ich backe auch gelegentlich Brezen-Teiglinge, Aufläufe, Pizzen etc. in der großen Pfanne (s.u.). Wenn du mehr zum Grill sehen möchtest, dann klick auf den Link oder das Bild unten:

https://rb.gy/kkmkjh

 

Die Angabe der Backzeit bezieht sich auf den Ofen. Bei der Benutzung eines Grills musst du öfter nachschauen. Die Frittata schmeckt übrigens heiß und kalt, je nach Gusto.



Zutaten:

Für 3-4 Personen

  • 6 Eier
  • 2 große frische Zwiebeln 
  • 3 Zucchini (gelb und grün) 
  • 150 g Feta-Käse 
  • 20 g Butter 
  • 2 Zweige Minze 
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle 
  • Paprika geräuchert oder etwas Chilisalz

Backofen auf 180°C vorheizen Garzeit ca. 25 Min.

 

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen und raspeln. 
  2. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. 
  3. Minzblätter hacken. 
  4. Den Feta grob zerbröseln. 
  5. Alles in eine gebutterte Form geben. 
  6. Die Eier mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprika-Pulver aufschlagen und über das Gemüse geben. 
  7. 25 min backen. 
  8. Zum Schluss die Frittata 5 Minuten unter dem Grill bräunen.
  9. Abkühlen lassen und je nach Gusto mit Salat servieren.

Guten Appetit!


Download
Schnelle Zucchini-Feta-Frittata.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0