Sesam-Chili-Salz


Sesam-Chili-Salz

Diese Salzmischung passt hervorragend zu Kartoffeln, aber auch zu Seefischen wie z.B. Dorade oder Schellfisch und ebenso zu Huhn oder Pute.

  • 1 EL                      ungeschälte Sesamsaat
  • 1 geh. EL             Fleur de sel
  • 1/2 TL                   Chiliflocken

Ob es die Mischung zu kaufen gibt, kann ich nicht sagen, aber sie ist schnell selbst zusammengemixt.

 

So gehts:

Sesamsaat in der Pfanne ohne Fett rösten. Fleur de sel und Chiliflocken fein mahlen oder im Mörser zerstoßen.

 

Vorsichtig würzen, sonst wird es schnell salzlastig. Die Mischung ist salzig scharf und wird etwas "exotisch" durch den gerösteten Sesam.