Grüner Spargel mit Parmesan-Crumbles und...

Grüner Spargel mit Parmesan-Crumbles und...

 

 

 

Ziegenfrischkäsemasse:

 

100 g    Ziegenfrischkäse

              Pfeffer und Salz nach Geschmack

4-5 TL   Rucola Pesto (nach Geschmack)

             etwas Zitronensaft      

Nudelteig:

 

wie im Grundrezept

....z.B. Ziegenkäse-Ravioli in Zitronenbutter

 

für 2 Personen

 

Zutaten:

  • 500 g      grünen Spargel
  • 4 EL        natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Crumbles:

  • 100 g      Mehl
  • 60 g        Parmesan gerieben
  • 60 g        kalte Butter 
  •  Salz und Pfeffer - frisch gemahlen

Für die Zitronenbutter:

  • 50 g         Butter
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • etwas Zitronenabrieb
  • je 1 Prise Zucker und Salz

Zubereitung:

Zunächst alle Zutaten für die Crumbles in eine Schüssel geben, mit den Händen zügig durchkneten, damit die Butter nicht zu weich wird. Falls nötig mit Mehl ausgleichen, damit kräftige Crumbles entstehen. Diese anschließend in den Kühlschrank stellen.

 

Backofen auf 200°C vorheizen, Ober-/Unterhitze.

Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen auf das Backblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl beträufeln. Die Crumbles auf den Spargel geben und für 15 Min. im Ofen backen.

 

Für die Ravioli den Nudelteig auswalzen, Ravioli ausstechen und mit Ziegenfrischkäsemasse füllen.

 



Download
Grüner Spargel mit Parmesan Crumbles.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0