Wrap mit grünem Spargel & Süßkartoffel Pommes frites

Wrap mit grünem Spargel & Süßkartoffel Pommes frites

 

TIPP:

 

Es empfiehlt sich alle Zutaten im Voraus abzuwiegen, abzumessen, zu schälen und bereit zu stellen. Dann sind die Wraps schnell zubereitet. 

 

Fastfood einmal anders !!

Zutaten: für 2 Personen

Für den Wrap-Teig:

  • 100 g           Weizenmehl (405)
  • 65 ml           warmes Wasser
  • 20 ml           Olivenöl
  • 3 g                Salz
  • 1 Prise         Korianderpulver oder        Muskat gerieben   

Für die Füllung:

  • 500 g           grünen Spargel
  • 2                  Scheiben Zitrone
  • 1 TL             Salz
  • 1 EL             Butter
  • 150 g           Ziegenfrischkäse
  • 1 TL             Zitronensaft
  • 1/2 TL         Zitronenabrieb                    
  •                     Salz und Pfeffer aus der Mühle
  •                     etwas roten Pfeffer aus der Mühle
  • 6                 Scheiben rohen Schinken

Beilage:

  • 250 g          Süßkartoffeln
  • 300 ml        Rapsöl zum Frittieren
  •                     etwas Salz aus der Mühle


Zubereitung: 

 

  1. Zunächst den Wrap-Teig herstellen, dazu alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Anschließend in eine Schüssel mit Deckel legen und ca. 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  2. Für die Ziegenkäse-Füllung alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einer Gabel vermengen. Abschmecken.
  3. Vom Spargel das untere Drittel abschneiden und vom Rest, wenn vorhanden, die holzigen Teile mit dem Sparschäler entfernen. Wasser mit Salz und  Zitronenscheiben zum Kochen bringen und den Spargel  ca. 1 1/2 - 2 Min. kochen. Beiseitestellen und kurz bevor er in die Wraps kommt, in der Pfanne mit heißer Butter zu Ende garen.
  4. Den Wrap-Teig halbieren und jedes Stück auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen. Eine beschichtete Pfanne auf dem Herd ohne Fett erhitzen. Die Wraps darin von beiden Seiten backen. Sie sollten nicht zu dunkel werden.
  5. In der Zwischenzeit die geschälten Süßkartoffeln in Pommes schneiden. Das Öl erhitzen. Zum Testen ein Stück Kartoffel hineingeben und wenn sich daran Blasen bilden, alle anderen auch hineingeben.
  6. Die Wraps mit der Ziegenkäsemasse bestreichen. Den Spargel jeweils in 3 Scheiben in Schinken einrollen und in je ein Wrap rollen. Mit den Süßkartoffel-Pommes frites anrichten.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Standzeit:   1 Stunde

Zubereitungszeit:  30 Minuten


Download
Wrap m. grünem Spargel....pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.0 KB