Café de Paris

Café de Paris ist eine spezielle Würzmischung, die durchaus unterschiedlich zusammengesetzt ist. Es kommt darauf an, von welcher Firma sie stammt. 

 

Die von mir benutzte Mischung enthält sehr viele einzelne Komponenten:

 

 

  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Kurkuma
  • Ingwer
  • Zucker
  • Koriander
  • Senfmehl
  • Paprika edelsüß
  • Kümmel
  • Kardamom
  • Zimt
  • Lemongras
  • Muskat
  • Cumin (Kreuzkümmel)
  • Pfeffer schwarz
  • Chilies
  • Fenchel
  • Piment
  • Nelken
  • Bockshornkleesamen
  • Vanille
  • Sternanis
  • Lorbeerblätter

 

Diese Mischung passt zu extrem vielen Gerichten, weil sie sehr viele Bestandteile enthält. In kleinen Mengen kann sie hervorragend das Hauptgewürz unterstützen.

 

Gut geeignet für:

 

Knoblauchbaguette, Grillbutter und andere Buttermischungen, zum Überkrusten von Fisch oder Fleisch, aber auch Gemüse, Salate, Frischkäse und zu Saucen.