· 

Dalgona Coffee mit Muscovado

Dalgona mit Muscovado

 

Wir trinken viel Espresso und eher selten Cappuccino, aber immer öfter nehmen wir zum Süßen Muscovado. Muscovado ist ein unraffinierter Rohrohrzucker mit einem phantastischen Aroma nach Karamell, Malz und Vanille. Er gibt dem Kaffee eine besondere Note.

 

Es liegt nahe, dass ich unbedingt ausprobieren musste, ob man damit wohl auch einen guten Dalgona Coffee hinbekommt. Wie ihr sehen könnt, es hat super funktioniert und absolut lecker geschmeckt. Weniger süß als mit "normalem Zucker," aber deutlich aromatischer. Wir trinken Dalgona jetzt nur noch mit Muscovado.

 

Ich habe für euch einige Informationen zusammengestellt, falls ihr Muscovado noch nicht kennt. Klickt einfach auf den Link oder wechselt zum Reiter "Informationen."  

 

Ich freue  mich, wenn ihr mir schreibt, wie er euch geschmeckt hat. 😊

 


Zutaten:

Für 2 x 200 ml Gläser

  • 3 EL  Kaffeepulver, instant 
  • 3 EL  Muscovado 
  • 3 EL  Wasser, heißes
  • 200 ml  Milch oder pflanzliche Alternative
  • (je nach Wunsch Eiswürfel)

Wasser, Muscovado und Kaffeepulver mit einem Handrührgerät zu einem luftigen, aber festen Schaum aufschlagen. 

 

(Eiswürfel und) Milch in ein Glas geben und mit dem Kaffeeschaum toppen, fertig!

 

** Das Verhältnis ist beim Kaffee, Muscovado (oder Haushaltszucker) und Wasser immer 1:1 (das ist wichtig, damit der Schaum steif wird und bleibt) ansonsten kann man viel ausprobieren. 

 


Download
Dalgona Coffee mit Muscovado.pdf
Adobe Acrobat Dokument 271.8 KB