· 

Skrei auf Pastinaken-Lauch-Gemüse mit gelbem Ebly

Skrei auf Pastinaken-Lauch-Gemüse mit gelbem Ebly.jpeg

 

Jetzt gibt es endlich wieder Skrei zu kaufen. In diesem Jahr konnte er erst ab Januar gefangen werden und im März ist dann schon wieder Schluß. Normalerweise ist er ja bereits im Dezember erhältlich.

 

Wir lieben dieses herrlich feste Fleisch des Kabeljaus. Er ist wirklich etwas Besonderes.  Diese Kombination war eine spontane Idee von mir und ich habe damit absolut richtig gelegen. Sie war wirklich köstlich.

 

Eine Schlankmacher Variante: Ebly weglassen und einfach mehr vom Gemüse nehmen. 

Übrigens: Butter hat weniger Kalorien als Öl - andere Parameter wie gesättigte und ungesättigte Fettsäuren u.s.w. mal außen vor gelassen!

 

Zutaten:

Für 2 Personen

 

  • 350 g Pastinaken
  • 1 große Stange Porree
  • 300 g Skrei (Winterkabeljau)
  • 150 ml Gemüsebrühe od. -fond
  • Gemüsegewürz (Mischung)
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • Fischgewürz (Mischung)
  • 1 EL Braune Butter (od. Butter)
  • 1 Tasse Ebly (Zartweizen)
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz
  • 2-3 Scheiben Ingwer
  • 1 EL Braune Butter
  • einige Stengel Petersilie
  • (meine Deko auf dem Fisch: Saiblingskaviar)

 

Zubereitung:

 

Gemüse putzen und in Scheiben schneiden.

Fisch unter laufendem Wasser kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Ingwer fein schneiden.

Petersilie klein hacken.

 

Zuerst Ebly aufsetzen und dann im Grunde alles gleichzeitig machen, so ist es in gut 10 Minuten fertig.

 

Ebly in der zweifachen Menge Wasser, mit 1 TL Salz und dem Ingwer zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und insgesamt etwa 10 Minuten weiter köcheln lassen. Anschließend die braune Butter und das Kurkuma zugeben und kurz darin schwenken.

 

Die Pastinaken in der Butter anschwitzen und ein paar Minuten dünsten lassen, dann den Porree dazugeben und beides noch weitere 2 Min. dünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und weiter garen. (Insgesamt 10 Min.) Mit Salz, Pfeffer und Gemüsegewürz würzen

 

Den Skrei mit etwas Salz und Pfeffer in einer Pfanne mit der braunen Butter und dem Fischgewürz anbraten, wenden und die Temperatur ausschalten. Den Fisch noch 2 Min. in der Resthitze ziehen lassen.

 

Einen Teil der Petersilie zum Gemüse geben und unterheben, den Rest beim Anrichten darauf verteilen.

 

Guten Appetit! 😋

 


Download
Skrei auf Pastinaken-Lauch-Gemüse mit ge
Adobe Acrobat Dokument 718.5 KB

Ich antworte so schnell wie möglich